Assistenzarzt (m/w/d) für die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Teil-/Vollzeit

Standorte: Brakel
Position: Angestellter
Tätigkeitsfeld: Ärztlicher Dienst
Beschäftigungsgrad: Teilzeit, Vollzeit

Wir suchen ab sofort eine/einen

Assistenzarzt (m/w/d) für die Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Teil-/Vollzeit

für unser Klinikum Weser-Egge – Standort St. Vincenz Hospital Brakel
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen

Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE) ist mit über 2.500 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber im Kreis Höxter. Zu unserem Verbund gehört das Klinikum Weser-Egge an vier Standorten, fünf Senioreneinrichtungen, vier ambulante Pflegestationen, ein Bildungszentrum für Gesundheitsberufe, ein Medizinisches Versorgungszentrum und eine Servicegesellschaft für Verpflegung und Reinigung.

Mit unserem Angebot an Medizin, Pflege, Betreuung und Ausbildung sind wir ein leistungsstarker Partner im Gesundheitswesen.

Ihre Aufgaben

Die Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist mit 34 Behandlungsplätzen im Krankenhausbedarfsplan von NRW verankert. Die Weiterbildungsermächtigung für das Fach Psychosomatische Medizin und Psychotherapie ist erteilt. Es bestehen Kooperationsverträge mit Weiterbildungsinstituten der Region. Basis der multimodalen Behandlung ist ein integratives Konzept auf psychodynamischer Grundlage. Gruppen- und Einzelpsychotherapie werden ergänzt durch kreativ- und körpertherapeutische Verfahren, organmedizinische Behandlung, psychosomatische Pflege und Sozialarbeit. Für die Behandlung im multiprofessionellen therapeutischen Team sind Fallbesprechungen und interne sowie externe Supervision zentrale Bestandteile

Ihre Aufgaben sind

  • stationsärztliche Tätigkeiten (Aufnahmeuntersuchungen, medizinische Sprechstunde, Dokumentation)
  • Einzel- und Gruppenpsychotherapie unter Supervision
  • aktive Teilnahme an Teambesprechungen, klinikinterner Weiterbildung und externer Supervision

Wir bieten Ihnen

als familienfreundliches Unternehmen

  • ein kollegiales Arbeitsklima in einem multiprofessionellen Team
  • gegenseitige berufsgruppenüberschreitende Wertschätzung
  • die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung für bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung und einem Kindergartenplatz
  • eine zusätzliche attraktive Altersversorgung bei der KZVK
  • Förderung und Finanzierung von Fortbildungsveranstaltungen
  • Entlastung von Verwaltungstätigkeiten durch administrative Kräfte
  • Unterstützung bei der Stellensuche Ihrer/s Partnerin/s
  • eine leistungsgerechte Vergütung

Sie haben

  • Interesse oder Basiskenntnisse im psychosomatischen Fachgebiet
  • kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Bereitschaft, am Ausbau einer psychosomatischen Klinik in einem inspirierenden multiprofessionellen Team mitzuwirken
  • Die Stelle ist sowohl geeignet, die Facharztqualifikation anzustreben, als auch überwiegend in der organmedizinischen Versorgung tätig zu sein.

Dr. Eberhard Beetz
Chefarzt der Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Tel.: +49 (5272) 607 - 4101

Verena Lipsmeier
Personalreferentin

Tel.: +49 (5272) 607 - 1156

Schließen