Kontakt KHWE auf Youtube Xing link

KHWEKATHOLISCHE HOSPITALVEREINIGUNG WESER – EGGE

Klinikum Weser-EggeAkad. Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen

A A A
 

Presse / News

Pflegebedürftige motivieren und aktivieren

11.08.2017

Steinheimer Gesundheitscafé im St. Rochus Krankenhaus: Profis geben Tipps

Steinheim. Wie können Patienten von ihren Angehörigen bei Pflegebedürftigkeit aktiviert und motiviert werden? Welche Unterstützung können Pflegekräfte sowie Mitarbeiter aus Physio- und Ergotherapie bieten?

Diese und weitere Fragen werden am Donnerstag, 24. August, im St. Rochus Krankenhaus beantwortet: und zwar beim ersten Steinheimer Gesundheitscafé für Patienten und Angehörigen.
Antje Schomburg, stellvertretende Leiterin der Praxis für Physiotherapie ego vital und Ulrich Drewes, Teamleiter Pflege in der Klinik für Akutgeriatrie und in der Klinik für Innere Medizin des St. Rochus Krankenhauses, stehen als Ansprechpartner zur Verfügung und freuen sich auf Gespräche, Impulse und Diskussionen mit Interessierten, Patienten und Angehörigen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr im Aufenthaltsraum der Station 2 des St. Rochus Krankenhauses, Nieheimer Str. 34. Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Antje Schomburg und Ulrich Drewes beraten Patienten, Angehörige und Interessierte, wie Pflegebedürftige aktiviert und motiviert werden können. 
zoom
Antje Schomburg und Ulrich Drewes beraten Patienten, Angehörige und Interessierte, wie Pflegebedürftige aktiviert und motiviert werden können.
Antje Schomburg und Ulrich Drewes beraten Patienten, Angehörige und Interessierte, wie Pflegebedürftige aktiviert und motiviert werden können. 


zoom