Zielsetzung

Da 1984 Schlagworte wie Benchmarking, Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung noch nicht aktuell waren, heißt es im Vertragtext zur Zielsetzung des Dokumentationsverbundes: "Innerhalb des Dokumentationsverbundes sollen Daten über die Patienten der einzelnen Einrichtungen erhoben und ausgewertet werden, mit dem Ziel

In der heute verwendeten Terminologie heißt dies:

Wir beschränken uns dabei nicht auf eine reine psychiatrische Patientenbasisdokumentation, sondern erheben und vergleichen auch Struktur- und Verwaltungsdaten (siehe: Sonderauswertungen)