KIS - Version

Integration der Datenerfassung in das eigene KIS

Wenn Sie über ein flexibles Krankenhausinformationssystem (KIS) verfügen, welches die in der Patientenbasisdokumentation enthaltenen zusätzlichen Merkmale erfassen und zusammen mit den Patientenstammdaten exportieren kann, dann besteht die Möglichkeit, dass Sie die Datenerfassung in das KIS Ihres Krankenhauses integrieren. Die Daten werden dann innerhalb Ihres KIS erfasst, exportiert und zur Zentrale in Bad Driburg übermittelt. Die Datensatzbeschreibung zum Export und zur Übermittlung der Daten erhalten Sie von uns.

Die übergreifenden Standardauswertungen, Sonder- und Detailauswertungen werden auch bei dieser Organisationsform der Datenerfassung weiterhin zentral in Bad Driburg durchgeführt und betreut.

Sie befinden sich hier:  Organisation > KIS-Version