Kontakt Xing link

KHWEKATHOLISCHE HOSPITALVEREINIGUNG WESER – EGGE

Klinikum Weser-EggeAkad. Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen

A A A
 

Krankenpflege-schule

 
 
 

Krankenpflegeschule

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege interessieren. Auf den folgenden Internetseiten erhalten Sie Informationen über die Ausbildung an unserem Bildungszentrum und einen ersten Einblick in den zukünftigen Arbeitsbereich.

Das Bildungszentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe des St. Vincenz Hospitals in der Danziger Straße in Brakel. Das St. Vincenz Hospital hat seine Wurzeln im Jahre 1304 und ist heute ein modernes Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen.

Die Gesundheits- und Krankenpflegeausbildung umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. Die Organisation und Koordination beider Ausbildungsteile übernimmt das Bildungszentrum. Unsere Lehrerinnen und Lehrer betreuen die Auszubildenden auch während ihrer Praxiseinsätze und an den Praxisorten beraten speziell ausgebildete Praxisanleiter die Schülerinnen und Schüler.

Der theoretische Teil der Ausbildung erfolgt in unserem Bildungszentrum. Wir verfügen über große Unterrichts- und Demonstrationsräume für den fachpraktischen Unterricht. Alle Räume sind mit modernen Medien ausgestattet. Außerdem stehen unseren Auszubildenden die Fachbibliothek, mehrere PCs mit kostenlosem Internetzugang, eine Fachbibliothek und ein großer Aufenthaltsraum mit Teeküche zur Verfügung.

Für die praktische Ausbildung unserer Schüler/innen arbeiten wir mit dem Klinikum Weser - Egge (Standorte: St. Vincenz Hospital in Brakel,  St. Ansgar Krankenhaus in Höxter,  St. Josef Hospital in Bad Driburg und  St. Rochus Krankenhaus in Steinheim) sowie dem Helios Klinikum in Warburg zusammen. Außerdem bestehen Kooperationsverträge mit der Knappschaftsklinik und der Marcus-Klink in Bad Driburg. Ferner arbeiten wir mit weiteren Trägern von stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen im Kreis Höxter.

Ihren Ausbildungsvertrag schließen Sie mit einem der Krankenhäuser ab und sind arbeitsrechtlich Mitarbeiter/in dieses Krankenhauses. Im Rahmen der praktischen Ausbildung arbeiten Sie nach einem Ausbildungsplan wechselweise in den verschiedenen Krankenhäusern, ambulanten Pflegediensten und Behinderteneinrichtungen, um Einblick in unterschiedliche fachliche Schwerpunkte der Krankenpflege zu erhalten.

Mit der Bielefelder Fachhochschule der Diakonie besteht  enge Kooperation. Hier ist das ausbildungsbegleitende Studium der Pflegewissenschaften mit dem Abschluss Bachelor of Science. möglich. 
  

 

Kontakt

Krankenpflegeschule Brakel
Danziger Str. 17
33034 Brakel

 

Sekretariat der Krankenpflegeschule

Tel. 05272 - 607-1901
Fax 05272 - 607-1909

E-Mail kps-info@khwe.de

Internet www.khwe.de